Falk Dübbert Sport & Fitness

ein privates blog

18.10.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Von der 10kg-Hantel besiegt...

Ok.

"Crash-Diäten gehen auf die Muskelmasse." 

Das war bekannt.

Aber jetzt habe ich erst gesehen, wie sehr das der Fall ist. Ich bin von Heimtraining ins Fitnessstudio gewechselt bzw. der Zugturm und die Hantelbank bleiben in der neuen Wohnung abgebaut, weil ich aktuell eher Richtung breiteres Bett und Platz um dieses herum tendiere. 

Da ich für kommendes Jahr nicht für die ganze Zeit sagen kann, wo es hingeht, fiel die Wahl auf den Marktführer.
Die Vertragsbedingungen haben was von 00er Jahre Rippmich-Bude, aber effektiv reden wir über einen Betrag in Höhe der Wohnsitzsteuer und die Buden haben zum Glück in der Regel viele Parkplätze, da sie ihr übliches Habitat in ehemaligen Baumärkten oder Fabriken haben. 

Während ich bei den meisten Muskelgruppen mit den Schätzwerten ganz gut lag, hatte ich beim Armbeugen mit der Kurzhantel so meinen Tiefpunkt.

Ich habe gemerkt, dass in den 90 Tagen Diät die Umfänge von Armen und Beinen erheblich nachließen. Gleichzeitig war aber die Hautfalte recht dünn geworden, weswegen der Caliper-Test nicht problematisch aussah. Aber beim Versuch die früher normalen 6x10 mit einer 10kg-Hantel anzugehen, bin ich kläglich gescheitert und 10kg wären "früher" nur die kleine Aufwärmrunde gewesen. 

Normalerweise dimensioniere ich meine Gewichte so, dass der zehnte Zug gerade so eben unter Aufwendung aller Kraft klappt. 

Jetzt liegt etwas Arbeit vor mir. In der Tendenz werde ich mehr Zeit in Kraft investieren müssen. 

5.10.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Einfach mal so einen Hang hochfahren.

image

Heute ist es passiert. Ich habe meinen MTB-Partner einfach mal stehen gelassen. Ich bin auf in den Wiegetritt und habe mein MTB einen der steilen Anstiege am Falkensteiner Ufer hochgeprügelt und bin dabei auch über einen oder vier der Absätze, die den Hang bei Regen am Hang halten sollen, gefahren. Mein Partner, der sonst der bessere Fahrer von uns ist oder war, hatte Probleme, diesen Leistungszuwachs zu erfassen, während er sein 27,5er hochtrug.

image

Die Tour war mit dem alleine gefahrenem Ausklang 1200kcal wert.

4.10.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Abgerissen

IMG_2794

Manchmal wundert man sich. Die Lagerspiel-Einstell-Schraube an meinem mit  Muskelkraft betriebenen Fahrrad ist abgerissen, obwohl diese nur Handfest angezogen wird. Zum Glück hat Bike-Components die noch vorrätig.

27.09.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Kleinteile

IMG_0075

Mein E-MTB fährt wieder.

Beim Transport muss ich mir den Magneten (Bild Mitte) abgerissen haben und der Hersteller des Rads, Focus / Derby-Cycles, verwies mich freundlich aber nicht zielführend an den Importeur der Bremse, Fa. Paul Lange, der aber auch nicht helfen konnte oder wollte. Jetzt habe ich selbstklebende Neodym-Magnete und es sind genug für 50 Räder.

26.09.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Die letzten paar Gramm und der “Pharmabonus”

IMG_8617

Das ist mein Frühstück. L-Carnitin um die Fettverbrennung des vorangegangenen Trainings zu unterstützen und den Mangel an rotem Fleisch zu kompensieren. BCAA um den mittlerweile deutlichen Muskelverlust zu dämpfen, Gingko-Extrakt, das mich so schlau macht, eine Tablette Spurenelemente A bis Z und noch mal 1000E Vitamin D3.

Es sind noch wenige Tage, bis ich einen Ramp Up beim Kraftsport vornehmen kann und dann mit geringerem Tempo weiter abnehmen möchte. Der Bauch ist schon fast nicht mehr störend.

Jetzt geht es darum, wieder zur vollen Leistungsfähigkeit wie “früher” auf Zucker zu finden und dem Körper wieder Definition zu verpassen, sicher wird das nicht von einem “Klumpen Lehm” bis “wie aus Stein gemeißelt” in sechs Wochen klappen, wie es in Fight Club angedeutet wird.

Beim Essen gilt für mich in Zukunft der Lindner-Ansatz, also lieber nicht essen als falsch essen und wenn ich esse, treibe ich auch Sport oder erreiche die 16.000 Schritte am Tag mit dem Schrittzähler. Eine Fertigpizza eines Bielefelder Herstellers hat 960kcal, wofür dann fast 20.000 Schritte zu laufen wären. Ich habe keine Ahnung, wie ich das früher runterbekommen habe.  Wenn man die Kalorien wirklich mal zählt, bekommen sie eine andere Bedeutung.

25.09.18
von Falk Dübbert
Keine Kommentare

Einfach mal gebucht

Heute war so ein Tag, wo ich "Fick Dich, Langeweile!" sagte und einfach mal so einen MTB-Fahrkurs  buchte.

 

DnNQaM0XcAEdZ65

Einerseits habe ich nicht das Gefühl, ein wirklicher Anfänger zu sein, aber zum anderen habe ich das mit dem MTB-Fahren nie richtig gelernt und Bock dieses Jahr noch mal aus dem Alltag abzuhauen.