Falk Dübbert ...

am Ende wurde es doch wieder Outlook

| Keine Kommentare

Das Leben könnte und sollte so schön und so einfach sein. Aber irgendwie bekommen die Opensource-Gemeinden nichts hin. Im Zuge meines Neu-Aufsetzen der Notebooks wollte ich andere E-Mail-Programme ausprobieren.

  • Thunderbird
  • N1 / nylas
  • Kontact
  • Claws

Der Test war relativ einfach:

  1. Verbinde Dich mit einem IMAP-Server unter Verwendung eines Client-Zertifikats synchronisiere einmal.
  2. Anschließend öffne 2 E-Mails aus 2014, für die man ein altes Zertifikat benötigt.
  3. Suche in den Mails nach “Schmidt”
  4. Sende eine E-Mail unter Verwendung eines Zertifikats.

Ergebnisse

  • Thunderbird, N1 und Kontact scheiterten schon bei 1.
  • Claws konnte keine meiner aktuellen Signaturzertifikate (1024bit) einbinden, wohl aber die von 2015 (256bit).
  • Outlook 2007 kann alles aus dem Stand heraus.

Keine Kommentare

    Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.