Falk Dübbert ...

Endlich wieder Kaffee!

| Keine Kommentare

WP 20151124 00 06 46 Pro

 

Was lange währt, wird endlich gut. Zwei Wochen lag der Dichtungssatz bei mir herum. Jetzt brüht die Krups EA8038 wieder Kaffee, der auch den Hufeisentest* besteht. Andererseits sind Jura/Krups/AEG-Maschinen dieser Serie innen so richtig eklig.

Obwohl sie neu bei gleichem Innenleben von 299,- bis 699,- Euro kosteten, haben alle Geräte der Reihe kein Ableitsystem, dass diesen Namen verdienen würde. Immerhin haben die Designer ein paar Trichter vorgesehen. Das Discard-Water landet jedoch mit allerhand Trester einfach nur in der Bodenwanne und bekommt dort grüne Haare.

Da ich jetzt weiß, wie man sie aufmacht und es eigentlich nur elf normale Schrauben sind, werde ich dass nun halbjährlich tun.

* Es geht unter: Der Pott steht unter der Teewasser-Düse.
Es bleibt drauf liegen: Kaffee, mild.
Es löst sich auf: Mein Kaffee.

Keine Kommentare

    Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.