Falk Dübbert

Tag 21 war Sport-frei.

Ich hatte ja geschrieben, dass mir beim Laufen übel wurde. Die Übelkeit war heute viel besser.

Dazu:
  • Meine Pace ist bei gleicher Schrittfrequenz 11 Sekunden besser als vor drei Wochen
  • Die Schrittlänge ist um 7cm angestiegen gegenüber vor drei Wochen
  • Die Schrittfrequenz ist konstanter

Das bedeutet: Ich habe mehr Lauf-relevante Beinmuskulatur als vor drei Wochen und kann größere Sprünge. Für mich ist das eine wichtige Erkenntnis, denn die Zeiten und die Belastungsfähigkeit entwickeln sich gefühlt eher seitwärts.

Jetzt kommt es für mich darauf an, diese Fortschritte auszubauen und ein Fizzle Out zu vermeiden.