Falk Dübbert

Irgendwie habe ich meinen Essensrhythmus zerwürfelt. Jedesfalls war Laufen zunächst gar keine gute Idee.
Die zweite Runde ging halbwegs, aber trotz gutem Wetter und eigentlich guter Stimmung wollte mein Magen nicht mitlaufen.

Ich habe nach den 30Minuten aus dem Trainingsplan Schluss gemacht.