Falk Dübbert ...

Horoskop-Logik

| Keine Kommentare

Momentan läuft bei mir im Hintergrund ein großes Ausmisten.
Im September trifft es Unterlagen, Möbel und Kleidung. Im Oktober kommt die Technik dran. 

Und was findet man im Horoskop? Aussagen, die eigenen Wunsch bestätigen: https://www.wiwo.de/erfolg/beruf/karriereleiter-aufraeumen-fuer-den-neuen-minimalismus-was-kann-weg/22972738-2.html?inOverwrites={}

  • Für die Möbel habe ich für den Umzug einen Plan, den man am ehesten mit "Downcycling" beschreiben könnte. 
    Außer dem Ledersofa, dessen Ersatz auch im Umzugsfenster zu teuer werden wird, kommen nur der Schrank und ein Tisch in ihren alten Rollen mit. 
    Die jetzigen Wohnzimmer-Regale werden im Arbeitszimmer und im Keller verschwinden. Wohn und Schlafzimmer werden in erster Linie "leer" sein. 
  • Die neue Wohnung soll, so weit es geht, papierlos sein und bleiben. Und "ja!" das schließt Bücher mit ein. 
    Das meiste Papier läuft gerade über den Einzugsscanner durch den Aktenvernichter in die Tonnen. Dieser Prozess droht in Zukunft aller Post bei mir. 
  • In der neuen Wohnung will ich keinen Teppich sondern nur Laminat und Vinyl haben. 
  • Bei den Wänden plane ich Farbflächen mit Kontrasten und KEINE Tapete.
  • Das Lichtkonzept soll "modern" sein - dazu später mehr.  

Keine Kommentare

    Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.