Falk Dübbert ...

Zwischendurch mal was anderes... Ö-K.O.

| Keine Kommentare

Nach dem ich meinen Heimserver "erfolgreich" heruntergefahren und gegen ein Six-Bay-NAS getauscht habe, sieht mein Stromverbrauch auch wieder besser aus. Aktuell habe ich laut Zwischenzähler aber immer noch einen Dauerverbrauch von 101W.

Davon kann ich zuordnen:

  • 22W Router
  • 14W NAS (Festplatten aus)
  • 21W Telefonanlage
  • 3W Heizungssteuerung
  • 5W Wetterstation
  • 2W Alarmanlage
  • 6W PTZ-Webcam (2x)
  • 4W Küchenradio

Die fehlenden Watt vermute ich in der Uhr in der Mikrowelle, der Kaffeemaschine, den Funksteckdosen, dem PC, dem Fax, dem Bluray-Player, den Mobilteilen und der Sirene der Alarmanlage bzw. deren Ladegeräte.

Keine Kommentare

    Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.